Archiv der Kategorie: Religionen

Zur Problematik des Fußfetischismus im Christentum

Für uns Christen ein gewohnter, alltäglicher Anblick: Blutende, verwundete, durchbohrte, zerissene nackte Füße. Und zwar die von Jesus. Jedes Christenkind kennt die Füße Jesu und dennoch sind sie ein Tabuthema: Es wird über diese Füße nicht gesprochen. Vermutlich hat auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

„Das Beste wäre Gas.“ Wer hat´s gesagt? Ein kleiner Wissenstest

Nachdem kürzlich Bernd Höckes Hitleranalogie so endgültig offenbar wurde, möchte auch der sympathische Familienblog Exportabel einen kleinen Ausflug in die deutsche Geschichte wagen. Wer hat´s gesagt? Erstens: „Die tiefste und gemeinste Schande, die je ein Volk in der Geschichte fertiggebracht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Italien, Politik, Rechtsaußen, Religionen | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Sozialdarwinismus: Von Extremisten in der Mitte

Zwei Kolumnen des erzneoliberalen Wirtschaftsredakteurs Nikolaus Piper in der Süddeutschen Zeitung, die die Denkart dieser Leute aufzeigen. Kurz gesagt: Das rationale Denken wird irrational und deshalb zeigen solche Leute strukturelle Ähnlichkeiten mit religiösen Extremisten und Rassisten. Leider sind die Pipers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kapitalismus, Neoliberalismus, Politik, Rechtsaußen, Religionen | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Vom Vorzug des Nestbeschmutzens

Ein interessantes Interview in der Süddeutschen (26.7.) mit einer deutsch-türkischen Bloggerin (Weltbewohner), die den lustigen Vornamen Tuba und den Nachnamen Sarica trägt. Sie hat ein Buch geschrieben (Ihr Scheinheiligen. Doppelmoral und falsche Toleranz. Die Parallelwelt der Deutschtürken und die Deutschen). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Religionen | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

Nachträglich ein Ostergeschenk

Jesu ward ans Kreuz geschlagen. Drei Tage später ward er auferstanden. Weiß ist, so scheint mir, die richtige Farbe für dieses Ereignisse, zumal sein Vater Jungfrau war. (Fotos: genova 2012)

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

An dieser Stelle wird ER erscheinen

Anlässlich des heutigen für uns Christen wichtigsten Tags im Kirchenjahr möchte ich offenbaren, dass GOtt mir kürzlich die Ankunft seines Sohnes offenbart hat. Zumindest den Ort. Es ist diese Kirche, direkt vor den zusammengeklappten Stühlen. Allein das Datum ist noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Antisemitismus: Symptomatisch für Luxemburg

„Antizionismus gehört heute in der luxemburgischen Linken und vielen anderen ´progressiven` Parteien wie den Sozialdemokraten selbst auf kommunaler Ebene zum guten Ton. Es ist eken Zufall, das Luxemburg – nicht zuletzt dank seines Außenministers Jean Asselborn – innerhalb der EU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremdenfeindlichkeit, Israel, Politik, Rechtsaußen, Religionen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Möge ER heute die richtige Entscheidung treffen

Wir leben zwar in einer säkularen Demokratie, sind aber nach wie vor gläubig. Und so erhoffen wir heute nur von IHM, dass er allen Wählenden den Bleistift führen möge, auf dass SEINE Macht die nächsten vier Jahre uns den Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Religionen | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Was der Islam mit einem Wasserschlauch zu tun hat

Der Deutschlandfunk erklärt derzeit den Islam, Sure für Sure. Ein nettes Unterfangen, wird so doch Leuten wie mir das Religiöse nähergebracht. Ich bin leider immer wieder frustriert über das Kindergartenniveau, das einem im Koran entgegenschlägt, wie man sagt. Die Banalität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit | 19 Kommentare

Von der zweckmäßigen Schönheit des sich Schüttelns

Die Shaker – religiöse Neuankömmlinge in den USA, die sich schüttelnd und hart arbeitend durch die Prärie zogen – schrieben kurz vor 1800 in ihren Leitsätzen: Jede Kraft erzeugt eine Form, jeder Gegenstand kann vollkommen genannt werden, der genau den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Kapitalismus, Religionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen