Archiv der Kategorie: Fotografie

o.T. 476

(Foto: genova 2018) Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

Symbolbild zu den Themen „Wegwerfgesellschaft“, „Nachhaltigkeit“, „Verantwortung“ und „unsere Kinder“ überraschend günstig abzugeben

Das Foto kann bei Mehrfachgebrauch für 1.400 Euro, in der Einwegvariante für preisgünstige 950 Euro erstanden werden. Gesuche wie immer an die Chefredaktion. (Foto: genova 2019)

Veröffentlicht unter Fotografie | 3 Kommentare

o.T. 475

(Foto: genova 2013)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

o.T. 474

(Fotos: genova 2016)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

o.T. 473

(Fotos: genova 2015)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

Italia moderna – cinque

Und weiter geht´s mit dieser nicht endenwollenden und bei meinen zahlreichen Leserinnen und Lesern unglaublich populären Serie zu netter Architektur in der Po-Ebene. Hier ein Gebäudekomplex eines kleinen Unternehmens, wie so oft in Norditalien, spielerisch-postmodernistisch ausgeführt. Im mittleren Bild ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Italien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

o.T. 472

(Foto: genova 2016)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

Architektur und Alltag 3

Eine Scheune mit einem leicht kindisch mit Bossen verkleideten Erdgeschoss. Wobei sich diese Einschätzung relativiert, wenn der Blick nach oben gleitet: eine billige Wellplastikverkleidung mit vier mittlerweile blindgemachten Fenstern. Ein stärkerer Materialkontrast ist kaum vorstellbar. Dazu das links extrem weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Fotografie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Symbolfoto zum Thema „L´Italia non ha futuro“ preiswert abzugeben

Gebote bitte wie immer ausschließlich schriftlich an die Redaktion. (Foto: genova 2017)

Veröffentlicht unter Fotografie, Italien | 1 Kommentar

Architektur und Alltag 2

Ich vermute, die Initialien des Hausbesitzers (wohl weniger der Hausbesitzerin) sind J und K: (Foto: genova 2016)

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Fotografie | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare