Archiv der Kategorie: Alltagskultur

Das perfekte Musterhaus des Berliners

Der gemeine Berliner stellt sich bekanntlich gerne einen dicken Baum direkt vor sein Haus. Je massiver der Baum das Haus verstellt, desto besser. Das Optimum: Man sieht vom Haus gar nichts mehr und drinnen ist es ganztägig stockdunkel. Architektur und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Berlin | Kommentar hinterlassen

Die RAF und Helmut Kohl – neue Erkenntnisse

Dieses Foto wurde mir kürzlich aus einschlägigen Kreisen zugespielt und es beweist, dass die Geschichte der RAF umgeschrieben werden muss. Bislang ging man davon aus, dass die Leute um Hogefeld und Grams die RAF ab Sommer 1984 neu aufgebaut haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Deutschland, Essen & Trinken, Geschichte, Politik, Postmoderne, Sonderbare Orte | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Deutsche Realitäten

So etwas wird dem deutschen Hausbauer als nachzuahmendes Beispiel nahegebracht. Kein weiterer Kommentar. (Foto: genova 2019)

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Berlin | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Von Atelierbeauftragten im Kapitalismus

Kaum zu glauben, aber wahr: Der Maler Konrad Knebel malte dieses Bild 1977 in der DDR und nannte es „Straße mit Mauer“ (Öl auf Leinwand). Ich weiß nicht genau, wie wohlgelitten Knebel war, aber er bekam wegen dieses Bildes offenbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Berlin, Deutschland, Gentrifizierung, Geschichte, Gesellschaft, Kapitalismus, Kunst, Medien, Neoliberalismus, Politik, Rechtsaußen, Städte | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Straßenkampf

Ein großes Kompliment an Greenpeace: Das Bild (hier leider von schlechter Qualität, weil von mir schnell abfotografiert) stand vor ein paar Tagen auf der Titelseite der Berliner Zeitung, und vermutlich nicht nur dort. Eine junge Frau steht am BMW-Messestand der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Aufmerksamkeitsökonomie, Deutschland, Kapitalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Waschbeton 2

Teil zwei unserer Waschbetonserie. Verschlussstein eines Regenwasserkanals:(Foto: genova 2018)

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Waschmaschinenhappening

Wunderbarer Auftritt einer Waschmaschine: Bei den Zuckungen des Gerätes ist man hin- und hergerissen zwischen Faszination über die Performance, die spontan entsteht und sich durch die Schläge permanent neu erfindet, und Mitleid wegen des Selbstzerstörungseffektes. Die Maschine erinnert an ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Klickabel | Kommentar hinterlassen

Der Hass aufs Authentische: Spaziergang durch ein Neubaugebiet

Die besten ethnologischen Museen sind Neubaugebiete in deutschen Kleinstädten. Man erfährt dort anschaulich, wie Neubaugebietbewohner gerade fühlt und denkt. Ein baulich relativ neuer Trend im Neubaugebiet ist das dreigeschossige Haus, bei dem die beiden Obergeschosse schon unter einem Satteldach untergebracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Deutschland, Gesellschaft | 11 Kommentare

Vom Wirsing in der Frankfurter Küche

Der altmodische Wirsing und die moderne Frankfurter Küche in einer Karrikatur von Martha Bertina aus dem Jahr 1930. Titel: „Modernes Gemüse“ Das naturbelassene Gemüse ist zu unkontrolliert für eine funktionale, sachliche Küche. Eine Haltung, die wir heute nicht mehr teilen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Design | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Alltagsbalkondesign

Welch einfache Gestaltungsmöglichkeiten es doch gibt: Der zweckmoderne Balkon bekommt eine Gitterstruktur, die ein wenig an Sprossenfenster und somit an einen anderen Stil erinnert und die rote Farbe hebt sich wirkungsvoll vom weißen Grund ab. Man könnte hier Pflanzen ranken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Design | Kommentar hinterlassen