Archiv der Kategorie: Deutschland

Selbst dafür zu doof

Eine nette Karrikatur vor zwei Wochen im stern: Es trifft ganz gut die totale Lähmung, der die Gesellschaft via neoliberaler Impfung anheimgefallen ist. Eine Karrikatur, die den Leuten ihre Doofheit vorhält, in einer bürgerlichen Illustrierten, natürlich ohne jede Reaktion. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kapitalismus, Medien, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Die Berliner Mauer und die westdeutsche Geschichtsklitterung

Zurzeit steht in einem Bundestagsnebengebäude in Berlin diese für die Öffentlichkeit kostenlos zu besichtigende Installation: Es geht um die Mauertoten. Ben Wagin heißt der Künstler, und laut der Pressestelle des Bundestages folgen „die Mauersegmente dem ursprünglichen Verlauf der Mauer, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Deutschland, Geschichte, Kunst | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„… und der Spuk wäre vorbei.“

Harald Schumann im Tagesspiegel über die Paradise Papers:   Und genau das ist der eigentliche Skandal: Die milliardenschwere Steuervermeidung erfolgt größtenteils ganz legal. Die gängige Entschuldigung für diesen Zustand gab der ausgeschiedene Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zum Besten. Man lebe nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Neoliberalismus, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Tiere, Massen, Menschen und der Pranger

Mitten in die Jamaika-Sondierungen hinein platziert die FAZ einen deutlich positionierten Artikel gegen Massentierhaltung: „Die Massentierhaltung gehört verboten. Wenn die Grünen sich bei der Jamaika-Sondierung nicht durchsetzten, wäre das eine Schande.“ Eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Mich würde interessieren, wie viel Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Möge ER heute die richtige Entscheidung treffen

Wir leben zwar in einer säkularen Demokratie, sind aber nach wie vor gläubig. Und so erhoffen wir heute nur von IHM, dass er allen Wählenden den Bleistift führen möge, auf dass SEINE Macht die nächsten vier Jahre uns den Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Religionen | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Von deutschen Helden

Alexander Gauland von der AfD will „stolz sein auf Leistungen deutscher Soldaten in zwei Weltkriegen“. Er will offenbar die Stimmen der paar deutschen Nazis, die noch nicht AfD wählen. Wie auch immer: Vor ein paar Tagen weilte ich, wie man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Regenscheid und das Stockholm-Syndrom

Regenscheid- so heißt Lüdenscheid im Volksmund, heißt es, weil das die Stadt mit den wenigsten Sonnenstunden Deutschlands ist. Kaum zu glauben, dass es in einem Land fast ohne Sonne einzelne Städte mit noch weniger Sonne geben soll. Nachprüfen kann das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Deutschland | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Kurze Bemerkungen über das, was man sieht, wenn man hochguckt

Doch was Tag sei, wissen wir Kimmerier kaum. In ewigem Nebel und Trübe ist es uns einerlei, ob es Tag oder Nacht ist; denn wieviel Zeit können wir uns nter freiem Himmel wahrhaft ergehen und ergötzen? Das schreibt Goethe in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Deutschland | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Eine sehr gute Analyse der Ereignisse in Hamburg

Ich glaube, abgesehen von ein paar ehrlich entrüsteten Hausfrauen sind doch alle ganz froh über die Krawalle in Hamburg. Nicht, dass man von solchen Leuten regiert werden oder sich auch nur ernsthaft auf deren Politikverständnis einlassen möchte – aber in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Deutschland, Gesellschaft, Kapitalismus, Linke, Politik | Verschlagwortet mit , , | 32 Kommentare

China, der Sozialismus und der Deutschlandfunk

Die Radiojournalistin Ann-Kathrin Büüsker interviewt im Deutschlandfunk Jürgen Trittin. Der meint, man müsse mit China enger kooperieren, wegen Klimaschutz und Handelsinteressen und so. Dann bemerkt Frau Büüsker bemerkenswert: „Wir reden über ein sozialistisches Regime, das die Rechte seiner Bevölkerung massiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Medien | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare