Monatsarchiv: Oktober 2015

o.T. 286

(Foto: genova 2013) Advertisements

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

Kapitalismus als Naturrecht

Die Nummer Eins auf dem deutschen Immobilienmarkt steht kurz vor der Übernahme der Nummer Zwei. Betroffen wären Zehntausende Mieter – sie müssen sich vermutlich auf steigende Mieten einstellen. schreibt der Spiegel ganz lapidar. So geht Kapitalismus. Das Kapital will mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Deutschland, Kapitalismus, Neoliberalismus | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

o.T. 285

Hilla Becher ist gestorben. (Foto: genova 2015)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Portugal: Aus der Depression befreit und neu erfunden

Wie funktioniert zeitgemäße bürgerliche Märchenschreibung? Zum Beispiel so: Der Spiegel behauptet in Ausgabe 41/2015), Portugal habe „sich aus der Depression befreit und neu erfunden“. Das macht neugierig. Die Lektüre ernüchtert. Die Journalistin Helene Zuber berichtet auf zwei Seiten über ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalismus, Portugal, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wir schaffen das!

(Foto: genova 2015)

Veröffentlicht unter Fotografie | Kommentar hinterlassen

Kurze Bemerkung zu Israelkritik

„Magst du Netanjahu nit, bist du gleich Antisemit“ reimt der tatsächliche Antisemit Didi Hallervorden, der sich neuerdings für einen politischen Kabarettisten hält, in einem aktuellen Lied. Genau: Der Jude ist so mächtig, dass er Kritik an ihm sofort an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fremdenfeindlichkeit, Israel, Medien, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

Wo Rechte recht haben, haben sie recht

[Update am Ende des Artikels] Der Hassprediger Akif Pirincçi hat am Montag bei Pegida in Dresden eine Rede voll von Pöbeleien, Volksverhetzung, Menschenverachtung und Beleidigungen gehalten. Soweit, so bekannt. Zahlreiche Medien stürzen sich nun allerdings auf eine Passage der Rede, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fremdenfeindlichkeit, Medien, Rechtsaußen, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

o.T. 284

(Foto: genova 2015)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

o.T. 283

(Foto: genova 2015)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | 2 Kommentare

Verliererabfindung

Ein hervorstechendes Kennzeichen neoliberaler Gesellschaften ist, dass über Probleme geredet werden soll, darf, muss und wird. Scheinbares Problembewusstsein ist wichtig, wir sind uns der Miseren bewusst. Allerdings redet man entweder rein deskriptiv und meist abgestanden übers Problematische oder man bietet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kapitalismus, Neoliberalismus | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare