Archiv der Kategorie: Italien

Waschbeton 6

Eine unprätentiöse Organisation im Raum, die der Abgrenzung  von öffentlichem und semiöffentlichem Raum dient. Die Waschbetonröge könnte aus deutscher Sicht als Verwahrlosung öffentlichen Raums angesehen werden. Im italienischen Altstadtkontext wirkt das anders: Es ist ein seit Jahrhunderten praktizierter undogmatischer Umgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Alles ist relativ

Heute wird ja gerne behauptet, der Smart sei ein „Kleinstwagen“, so die offizielle Kategorie. Wie sich die Perspektiven doch verändert haben: (Foto: genova 2019)

Veröffentlicht unter Fotografie, Italien, Lebensweisen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wahlsonntag exklusiv: Exportabel veröffentlicht Empfehlung!

Die Welt schaut heute auf eine kleine Region zentral im Land: Umbrien! Es ist Regionalwahl! Der Serviceblog Exportabel stellt naturgemäß die Kandidatinnen und Kandidaten vor, damit auch unsere Leserinnen und Leser in Italien sich ein Bild machen können. Wir alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Das Beste wäre Gas.“ Wer hat´s gesagt? Ein kleiner Wissenstest

Nachdem kürzlich Bernd Höckes Hitleranalogie so endgültig offenbar wurde, möchte auch der sympathische Familienblog Exportabel einen kleinen Ausflug in die deutsche Geschichte wagen. Wer hat´s gesagt? Erstens: „Die tiefste und gemeinste Schande, die je ein Volk in der Geschichte fertiggebracht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Italien, Politik, Rechtsaußen, Religionen | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Der Serviceblog Exportabel informiert:

Im Folgenden sehen wir ein Stück blauen Himmel. Ich veröffentliche das Foto, da nun im grauen Deutschland die graue Jahreszeit beginnt, die naturgemäß von Oktober bis Februar (Süddeutschland) bzw. von September bis Juni (Norddeutschland) dauert. Bis Februar respektive Juni werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Italien | 3 Kommentare

Kurze Abhandlung über eine Wand im Lombardischen

Eine Wand, die es in sich hat: Unterschiedliche Wandstärken, zum Teil in Sichtbeton, zum Teil in einer anderen Betonart ausgeführt, deren Name ich nicht kenne. Dazu kommen, sozusagen als Sockel, ein paar Kuben, die als Pflanzenbehältnisse dienen. Vermutlich ein Witzbold … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Design, Italien | Kommentar hinterlassen

Paolo Porthogesi: Ausklang der modernen Architektur (1)

Fortsetzung dieses Artikels über den Ausklang der modernen Architektur von Paolo Portoghesi. Portoghesi scheiterte – so das Fazit des ersten Teils – bei der Definition des Postmoderne-Begriffs. Aber er hat selbst – zumindest zum Teil – ganz gute Sachen gebaut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Italien | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Waschbeton 1

Waschbeton: Ich möchte in einer lockeren Serie auf diese Form des Ornaments aufmerksam machen. Ein geniales Ornament, denn es entsteht einfach durch eine spezielle Bearbeitung des Materials an sich. Nicht Appliziertes, nichts Drangepapptes, nichts Aufgemaltes; nur das Hervorheben des Werkstoffs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Design, Italien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schaut auf diese Böden! (1)

Ein paar nebenbei aufgenommene Bodenstrukturen in italienischen Städten: Granit, Travertin, Waschbeton, Marmor, Teer, Ziegel, Holz, Eisen und vielleicht noch mehr. Eine über die Jahrhunderte immer wieder veränderte Mixtour ohne zwanghafte Generalüberholung. Man kann tagelang durch eine italienische Stadt laufen, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Aufmerksamkeitsökonomie, Italien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Sommer in Hannover und in Potsdam oder: Der Deutsche und sein Kampf ums Klima

Kürzlich sagte die bekannte Vorsitzende der bekannten Partei Die Grünen, Annemarie Beerbröck, in der Talkshow Anne Will sinngemäß Folgendes: Sie wolle nicht, dass ihre Kinder und Enkel solch heiße Sommer wie den letzten erleben. Man ist sprachlos. Der letzte Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Deutschland, Gesellschaft, Italien | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare