Archiv der Kategorie: Internet

Kurze Bemerkung zum deutschen Sommerbegriff

Wenn wir das Wetter der letzten zehn Tage rekapitulieren, wie man sagt, fällt auf: Es war einige Tage Anfang Juli besorgniserregend kalt, teilweise weniger als 20 Grad, und zwar Höchst-, nicht Tiefsttemperatur. Dann wurde es ein paar Tage Sommer. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | 22 Kommentare

o.T. 485

(Foto: genova 2019)

Veröffentlicht unter Internet | Kommentar hinterlassen

o.T. 483

(Foto: genova 2010)

Veröffentlicht unter Internet | Kommentar hinterlassen

Kurze Frage an alle Israelkritiker:

Euch geht es ja angeblich um die Menschenrechte der drangsalierten Palästinenser. Die Juden, pardon, Israelis, sind die Bösen, das wird man ja noch sagen dürfen. Merkwürdig nur, dass ihr nur dann empört seid, wenn Juden Böses tun oder auch nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | 24 Kommentare

o.T. 477

(Foto: genova 2018)

Veröffentlicht unter Internet | 2 Kommentare

Elsässer und Co.: Kleines Beispiel für rechtsradikale Propaganda

Der Querfrontler Jürgen Elsässer hat kürzlich mit zwei, hüstel, Experten, über das Thema Flüchtlinge diskutiert. Der eine war Peter Feist, ein Neffe von Erich Honecker und selbsternannter Marxist, der bisweilen „nationalen Sozialismus“ fordert, der andere Martin Müller-Mertens, „Chef vom Dienst“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Deutschland, Fremdenfeindlichkeit, Internet, Politik, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Herfried Münkler: Die Angst der FAZ vor linksextremen kotzenden Tätowierten

Eine Friederike Haupt schreibt in der FAZ ein langes Stück über ein paar Zuhörer einer Vorlesung des Politologen HerfriedMünkler, der an der Humboldt-Uni in Berlin lehrt. Tenor des Artikels: Linksextremistische Meinungsterroristen verbreiten Angst und Schrecken unter den Professoren. Worum geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Internet, Medien, Rechtsaußen, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Spiegelfechter: Die „fiese Sau“ Jens Berger und sein Umgang mit Kritikern

Eigentlich will ich nur auf diesen Artikel des Bloggers Herrn Karl hinweisen, mit dem ich mich in dieser Sache solidarisch erkläre. Allerdings bin ich auch Betroffener. Deshalb kurz ein paar Zeilen. Falls es jemand noch nicht mitbekommen hat: Der prominente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Internet, Linke | Verschlagwortet mit , | 145 Kommentare

Ken Jebsen und die Nazis

Ein weiterer kleiner Beitrag zur aktuellen Diskussion über die neuen sogenannten Montagsdemonstrationen mit Mährholz, Jebsen und anderen. Ken Jebsen verkauft seine Mechandising-Artikel in einem Onlineshop eines zumindest ehemaligen Neonazis. Hier sieht man sein „Supporter Shirt“ Irgendwie ein merkwürdiges Motive mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit | 100 Kommentare

Snowden, WordPress, Automattic, NSA, BND …

Ist das ein Thema in der Bloggosphäre? WordPressblogs und ihre Überwachung? Man weiß ja eh nichts: Da stellt eine Firma aus Texas diese tolle Blogsoftware zur Verfügung, entwickelt sie ständig weiter, bringt alle naselang neue Versionen, und wir nutzen das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Internet | Verschlagwortet mit , , , | 30 Kommentare