o.T. 342

(Foto: genova 2016)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

Ein Wunder ward geschehen

Obwohl der mir unbekannte Mann schon tot war, als ich ihn traf (vermutlich Opfer eines Gewaltverbrechens, bestimmt IS), wollte er mir noch die Hand schütteln:

(Foto: genova 2016)

Veröffentlicht unter Fotografie, Religionen | 1 Kommentar

o.T. 341

Bitte ehret die Natur, denn wir haben keine mehr im Kofferraum.

(Foto: genova 2016)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

o.T. 340

(Foto: genova 2016)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

o.T. 339

(Foto: genova 2016)

Veröffentlicht unter Fotografie, o.T. | Kommentar hinterlassen

Vorwegweiser in Zeiten des Navigationsgerätes

(Foto: genova 2016)

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Fotografie | Kommentar hinterlassen

Von der Leidenschaft

„Jean-Claude Juncker und Martin Schulz verbindet die Leidenschaft für Europa.“

Steht im Teaser eines Interviews mit den beiden. Im aktuellen Spiegel. Nicht in der Gala.

Solche Sätze zeigen die komplette Abwesenheit von Analyse oder dem, was das schöne deutsche Wort Geist bedeutet. Absolventen von Journalistenschulen laufen zur Höchtsform auf.

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Deutschland, Medien | 1 Kommentar