Schlagwort-Archive: Christentum

Zur Problematik des Fußfetischismus im Christentum

Für uns Christen ein gewohnter, alltäglicher Anblick: Blutende, verwundete, durchbohrte, zerissene nackte Füße. Und zwar die von Jesus. Jedes Christenkind kennt die Füße Jesu und dennoch sind sie ein Tabuthema: Es wird über diese Füße nicht gesprochen. Vermutlich hat auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Eine vorweihnachtliche Bemerkung zur größten Katastrophe der Menschheit

Klaus Gallas schreibt in seinem Reclam-Heftchen „Athen“: Im Jahre 380 erklärt der Kaiser des Römischen Reiches das Christentum zur alleinigen Staatsreligion. Insbesondere die griechische Philosophie mit ihren Ansätzen zu selbstständigem Denken hielten die früheren Kirchenväter für gefährlich und dem Glauben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , | 20 Kommentare

Randnotiz zum Thema „Christentum und Moderne“

(Foto: genova 2005)

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Religionen | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Auf dem Weg in den Gottesstaat

Der Papst steht in der Kritik. Zuerst holt er den Holocaustleugner Bischof Richard Williamson samt der erzkonservativen Priesterbruderschaft St. Pius X in den Schoß der katholischen Kirche zurück, dann ernennt er Gerhard Maria Wagner zum Weibischof von Linz. Der erklärt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremdenfeindlichkeit, Politik, Rechtsaußen, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare