Schlagwort-Archive: München

Der nackte Kaiser von München

Gerhard Matzig schreibt in der Süddeutschen (19.8., S. 10) über die jahrhundertealten Verheißungen von Stadt, die sich aktuell massiv änderten: von „Stadtluft macht frei“ zu „Stadtluft macht arm“: Die Lebenshaltungskosten sind in München inzwischen so hoch, dass sie auch von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gentrifizierung, Kapitalismus, Medien, Neoliberalismus, Städte | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Neuanbau in München – Schein und Sein

Ein Beispiel, wie man´s machen kann: Gerstmeier inić Architekten haben in einem Münchner Innenhof ein schmales Gebäude an eine Brandwand gebaut, das auf einer Grundfläche von nur 49,5 Quadratmetern auf drei Geschossen mehr als 100 Quadratmeter Wohnfläche bietet. Ich weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Passt ja

(Fotos: genova 2010)

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Kunst | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Stadtschloss Potsdam: „…zum Scheitern verurteilt“

Der Architekt Peter Kulka hat bislang ganz gute Sachen gemacht. Unter anderem den sächsischen Landtag und sowas: Überdachung des Dresdner Residenzschlosses Jetzt baut er das Potsdamer Stadtschloss wieder auf. Die Postdamer Eliten wollten es so. Demokratisch bedenklich: Zunächst war ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Wo kreative Investmentbanker wohnen

Die FAZ am Sonntag publiziert allen Ernstes auf acht Seiten ein von der Redaktion mit Roland Berger durchgeführtes Städteranking mit der Fragestellung: „Wohin zieht es  die kreative Klasse?“ Kreative sind laut FAS folgende Berufsgruppen, kein Scherz: „Rechtsanwälte, Investmentbanker, Ingenieure, Wirtschaftsprüfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Kapitalismus, Städte, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen