Schlagwort-Archive: Wetter

Kurze Bemerkungen über das, was man sieht, wenn man hochguckt

Doch was Tag sei, wissen wir Kimmerier kaum. In ewigem Nebel und Trübe ist es uns einerlei, ob es Tag oder Nacht ist; denn wieviel Zeit können wir uns nter freiem Himmel wahrhaft ergehen und ergötzen? Das schreibt Goethe in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Deutschland | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Das Böse kommt aus dem Osten

Als ein am Rhein Sozialisierter ist mir sowas nicht geheuer: Tödliche und den Tod bringende klirrend kalte Luft aus dem Osten, wobei man sich gar nicht vorstellen mag, wie schnell einem dort – also so richtig im Osten, Moskau und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Deutschland | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Lasset uns Gott danken für diesen schönen Sommer!

Oder bei wem muss man sich für schönes Wetter bedanken? Bekanntlich ist jeder Tag unter 30 Grad ein verlorener Tag. Schön, dass es dieses Jahr bislang einige nicht verlorene Tage gab. Wer nicht exakt nachrechnen will, ob der Sommer schön … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gesellschaft, Kritische Theorie | Verschlagwortet mit | 77 Kommentare