Warum richtiges Zitieren wichtig ist:

In einem Bericht von Panorama hat die niedersächsische Abgeordnete der Linkspartei, Christel Wegner ( die Mitglied der DKP ist), gesagt, sie wolle die Stasi, oder vielleicht nur so eine Art Stasi wiederhaben für den Fall, dass die gesellschaftlichen Verhältnisse in Deutschland in ihrem Sinn umgekrempelt würden. Darüber gibt es nun überall Empörung, auch bei den Linken selbst.

Für die junge Welt allerdings kein Anlass, Frau Wegner ein paar kritische Fragen zu stellen. Sie berichtet darüber unter „Kurz notiert“ und dann auch nur nebenbei über die Aussagen von Wegner, sondern vor allem über die Reaktion von Gregor Gysi. Der habe nämlich gesagt, auch in Panorama:„Es gibt für uns keinen Weg zur Verstaatlichung der Produktionsmittel“.

Wie gut, dass es Internet und Datenbanken gibt. Gregor Gysi hat den Satz in einer Pressekonferenz in der Tat gesagt, aber mit einem kleinen Unterschied: Er sagte: „Es gibt für uns keinen Weg zur Verstaatlichung aller Produktionsmittel“. Das hört sich schon ganz anders an. Die junge Welt titelt übrigens: „Gysi will keine Verstaatlichung“. Wegners Thesen sind wurscht, stattdessen wird Gysi als böser Reaktionär hingestellt, mit einem gefakten Zitat. Eine journalistisch reife Leistung. Wahrscheinlich muss Wegners Stasi dann gegen Gysi aktiv werden, wenn alles umgekrempelt ist.

Interessant, dass Frau Wegner in dem Interview von „wir“ und „die“ spricht. Mit „wir“ meint sie die DKP, mit „die“ die Linkspartei. Dumm nur, dass sie als Kandidatin der Linkspartei gewählt wurde, die sie nun als die anderen bezeichnet. Das „wir“ wäre wohl kaum ins niedersächsische Landesparlament gekommen. Und das alles in einem Interview. 60 Jahre alt ist sie und so naiv. Muss man vielleicht sein, um der DKP anzugehören.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Aufmerksamkeitsökonomie, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.