Schlagwort-Archive: Gregor Gysi

Über den anerkennenden Blick nach unten und nach oben

Der bisherige Chef der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände, Dieter Hundt, vor ein paar Tagen über sein Verhältnis zu Gerhard Schröder: »Vor zehn Jahren war ich persönlich in Gesprächen der damaligen Bundesregierung unter Kanzler Gerhard Schröder anwesend. Da haben wir anerkennend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Deutschland, Kapitalismus, Linke, Medien, Neoliberalismus, Politik, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Professor Zettel oder: vom Begriff der Dummheit

Was ist Dummheit? Sowas, zum Beispiel: Gregor Gysi … hat die deutschen Kommunisten in der Bundes­republik salonfähig gemacht Das schreibt ein Blogger, der sich Zettel nennt. Zettel ist angeblich emeritierter Hochschullehrer, der viel Zeit hat. Er äußert sich häufig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit , , | 46 Kommentare

Warum richtiges Zitieren wichtig ist:

In einem Bericht von Panorama hat die niedersächsische Abgeordnete der Linkspartei, Christel Wegner ( die Mitglied der DKP ist), gesagt, sie wolle die Stasi, oder vielleicht nur so eine Art Stasi wiederhaben für den Fall, dass die gesellschaftlichen Verhältnisse in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Ideologie des rechten Blocks

CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla vergleicht die Linke mit der NPD. Die Linke will „das Systems überwinden“ und auch die NPD halte „das jetzige System, das Rechtsstaatlichkeit und Demokratie garantiere, nicht für ausreichend“. Ein Satz, der zeigt, dass man im tagespolitischen Geschäft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen