Verkaufe sozialkritisches Bild von Gerhard Richter

Nabend allerseits,

da ich finanziell gerade unter Druck, wie man sagt, stehe, verkleinere ich meine Kunstsammlung und trenne ich mich schweren Herzens von diesem Övre von Gerhard Richter:

Der Meister hat es 1973 gemalt, Öl auf Leinwand, 1,20 x 0,80 m, ohne Titel. Es zeigt RAF-Gefangene des deutschen Staates, die in der Landwirtschaft Zwangsarbeit verrichten müssen. Ernten für das Schweinesystem – ein bis heute tabuisiertes Thema, das der kritischen Aufarbeitung bedarf. Auf dem  Traktor sitzt der junge Franz-Josef Strauß als Aufpasser. Bei der vierten Person von links soll es sich um A. Baader handeln. U. Meinhof liegt – für den Betrachter unsichtbar – im gelben Wagen und schreibt ein Gedicht. Im Hintergrund sieht man verschwommen den Hochsicherheitstrakt von Stuttgart-Stammheim. Das pestizidgetränkte Grünzeug im Vordergrund verstärkt den Eindruck depravierter Verhältnisse.

Richter zeigte hier schon früh sein soziales Engagement für unter Druck, wie man sagt, stehende Randgruppen unserer Gesellschaft.

Ich erstand das Werk 1974 für 60.000 DM.

Offerten (Mindestgebot 42 Mio. Euro, man kann den Markt nicht ignorieren) bitte per Mail ins Postfach.

Danke im Voraus und mit solidarischen Grüßen

genova

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Gesellschaft, Kunst, Lebensweisen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Verkaufe sozialkritisches Bild von Gerhard Richter

  1. hANNES wURST schreibt:

    42 Mio für einen 1,20m x 0,80m Richter von 74? Abgesehen davon, dass es sich wohl eher um die notdürftig nachbearbeitete Handyphotographie eines Amateurs handelt ( Art Brut) biete ich für ein Werk mit diesen Maßen maximal 1,5 Mio Euro.

    Gefällt 1 Person

  2. genova68 schreibt:

    Ok, ich lasse heute fünfe grade sein und akzeptiere die Klassifizierung Art Brut und die 1,5 Millionen. Konkretes zur Geldübergabe in meinem privaten Whatsapp-Chat.

    Gefällt mir

  3. hANNES wURST schreibt:

    OK, das sind 4.555,86 Bitcoin, die ich anbei über dieses vertrauliche Medium mitteile:
    876IJGHig928zt3gigd2i3dagahugahugabrzl987z998zchh21

    Mein privater Schlüssel ist:
    20FUCKBUSH01

    Gefällt 1 Person

  4. genova68 schreibt:

    Ich akzeptiere ausschließlich Bahres, Dollar und Euro. Nur Bahres ist Wares.

    Gefällt mir

  5. Jo Wolf schreibt:

    Ist der dritte von rechts nicht der junge Möllemann, der die mit Fallschirm in die Szenerie gesprungen ist, um sie zu entern und sich in den Vordergund zu drängen, wo er dann zur Strafe die Pestizide vom Grün lecken musste? In dem Fall würde ich den aktuellen Wert des Werkes mindestens ums doppelte ansetzen! Zeitgeschichtlich von unschätzbarem Wert. xD

    Gefällt mir

  6. genova68 schreibt:

    Du könntest recht haben. Der vierte von links ist Baader, der dritte von rechts Möllemann. Es handelt sich um eine kunstvolle Mischung von zwei wichtigen bundesrepublikanischen Ereignissen, RAF und politisiertes Falschirmspringen.

    Die Kunstgeschichte muss umgeschrieben werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.