Schlagwort-Archive: RAF

„… ein neues Außen finden“

[Es folgt ein gedankliches Durcheinander, dennoch unglaublich lesenswert.] Der Ex-RAF-Terrorist Karl-Heinz Dellwo in der jungen welt zum 20. Jahrestag der Auflösung der Gruppe, wie man sagt: Die 68er-Bewegung hat die Souveränitätsfrage gegenüber der kapitalistisch verfassten Gesellschaftsordnung theoretisch aufgeworfen, aber nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Nochmal zu Meinhof: Verhetzung, Lüge, Dreck

Noch ein paar Splitter zu Ulrike Meinhof und Co. Der Ex-RAF-Terrorist Christian Klar im Jahr 2007 über Geschichte: Was für ein kurzer Zeitraum ist vergangen seit dem Triumphalismus des Westens in den neunziger Jahren. Nun sind die ganzen Widersprüche zurückgekehrt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kapitalismus, Linke, Medien, Neoliberalismus, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 31 Kommentare

Bildanalyse. Heute: Gerhard Richter

Im Folgenden drei eher unbekannte Bilder von Gerhard Richter, die ich kürzlich in einer Privatsammlung fotografieren durfte. Sie sind alle drei 1989 entstanden und im Zuge der Revolutionswirren nicht weiter beachtet worden. Die zugrunde liegenden Fotos klaute Helmut Schmidt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Gesellschaft, Kunst | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare