Schlagwort-Archive: Westerwelle

FDP – wir können nicht anders

Die FDP tut mir fast leid, denn sie demontiert sich gerade selbst, weil sie nicht anders kann. Psychologen würden von zwanghaftem Verhalten reden. Die Fakten: Knapp 50 Prozent der FDP-Wähler sind seit September abgesprungen, Rösler beharrt weiterhin auf der Kopfpauschale, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , | 47 Kommentare

Gemäldeankäufe statt CDs

Ein lesenswerter Beitrag in der Zeit von Tanja Dückers zur aktuellen Sozialdarwinismusdebatte und dem intellektuellen Magerquark, der da angerührt wird. Man beachte das wunderbar illustrative Foto mit Joop und Westerwelle.

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Deutschland, Politik, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Und jetzt? Vier Jahre Pressfleisch

Tja, jetzt haben sie es also geschafft. Man sollte dennoch anmerken, dass Schwarz-Gelb keine Chance gehabt hätte, wenn ein paar mehr Ausgeschlossene wählen gegangen wären, wenn die kleinbürgerlichen Massenmedien die Leute nicht verschaukeln würden, wenn nicht mit Ängsten vor Globalisierung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen