Schlagwort-Archive: Suhrkamp

Thomas Bernhard und der „Verrat in den Köpfen“

Ein großes Ereignis, das hier im führenden Literaturblog des deutschsprachigen Raums noch nicht gewürdigt worden ist: Die Veröffentlichung des Briefwechsels zwischen Thomas Bernhard und seinem Verleger Siegfried Unseld. Wobei ich nur auf folgende Briefpassage Bernhards aus dem Jahr 1970 aufmerksam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kapitalismus, Literatur, Neoliberalismus | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare