Schlagwort-Archive: Stefan Heym

Sozialismus und Architektur – zum Phänomen der Stalinallee

Aus Stefan Heyms Die Architekten: „Ich frage dich: War die Sache richtig – die Revolution, der Sozialismus?“ Ihr Schweigen deutete an: Ja. „Wie konnten ihre architektionischen Formen dann falsch sein? Es geht um die Stalinallee in Ostberlin und da kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Berlin | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare