Schlagwort-Archive: Sozialismus

Die Wohnungsfrage: Engels contra Proudhon

Der Streit zwischen Hardcore-Linken und den Gemäßigten ist alt und oft wohl müßig. Es geht dabei immer um den Grad der Kritik am Kapitalismus: Darf man ihn nur in toto verdammen oder kann man ihn partiell kritisieren? Einen netten Einblick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Frankreich, Gentrifizierung, Geschichte, Kapitalismus, Linke, Politik, Städte | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

„… nur einen Weg gibt, diese Übel loszuwerden“

Na, wer hat´s gesagt? „Technologischer Fortschritt führt häufig zu mehr Arbeitslosigkeit statt zu einem Milderung der Last der Arbeit für alle. Das Gewinnmotiv ist in Verbindung mit der Konkurrenz zwischen den Kapitalisten für Instabilität in der Akkumulation und Verwendung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Altes Deutschland

Die ehemalige Parteizeitung der SED, das Neue Deutschland, hatte noch 1989 eine Auflage von rund einer Million Exemplaren täglich. Heute sind es 40.000. Die Mehrzahl der Leser sind Rentner. Grund genug, sich um Verjüngung zu kümmern. Und was liegt näher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen