Schlagwort-Archive: Sascha Lobo

Kurz was zu Herrndorf/Ausflug zu Lobo

„Mit Luhmann draußen, beim Eis, bis es dunkel war.“ Rainald Goetz, Abfall für alle, 1998 „Sitze im Garten in der Sonne mit Dostojewskij, Der Spieler.“ „Sitze am Wasser mit Salinger“ „Spät in der Nacht noch mal in ´Abfall für alle` … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Berlin, Deutschland, Literatur, Neoliberalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gute Nachtstudio

„Die Phase des sogenannten Neoliberalismus ist vorbei“, sagte der Soziologe Heinz Bude vergangenen Sonntag im Nachtstudio des ZDF. Leichter Widerspruch kam nur von der Journalistin Tissy Bruns. Die anderen Diskussionsteilnehmer (Sascha Lobo und Hugo Müller-Vogg) sehen das offenbar genauso. Bude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare