Schlagwort-Archive: Referendum

„Buongiorno Italia: c´è un Paese nuovo“

Einen unerhörten Akt emanzipatorischen Verhaltens könnte man das nennen. Oder einfach geil. In Italien wurde über Pfingsten eine Volksbefragung durchgeführt. Es ging um drei Fragen: Privatisierung der Trinkwasserversorgung Bau von AKWs mögliche Selbstbefreiung Berlusconis von privaten Gerichtsterminen Die Hürden waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Italien, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare