Schlagwort-Archive: rebelart

Inzestuöser Gangbang

Endlich mal wieder was Positives :-) „Die zeitgenössische Kunstszene gleicht einem elitären und inzestuösen Gangbang unter Künstlern, Kuratoren und Kritikern.“ Das schreibt Rebelart und zeigt, dass es auch anders geht. Encastrable nennen sich zwei französische Künstler, die illegale Kunstaktionen an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Kunst | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Klickabel (2) – rebel:art

Nur ein kleiner Hinweis auf die beste Seite im Internet: rebel:art. Kunst, Politik, Architektur, nie abgestanden. Kleines Beispiel: „WÜ-ZP 200“ von Florian Jenett. Siehe auch einen Beitrag im März.

Veröffentlicht unter Architektur, Blogs, Design, Klickabel, Kunst | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen