Schlagwort-Archive: Potsdamer Platz

Arbeiten auf dem Potsdamer Platz

Der kanadische Immobilieninvestor Brookfield hat den Potsdamer Platz für schätzungsweise 1,4 Milliarden Euro gekauft. Das Land Berlin geht wohl leer aus. berichtet der Tagesspiegel. Das ist in zweierlei Hinsicht bemerkenswert. Zum einen der letzte Satz, dessen Inhalt auch vom Tagesspiegel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Kapitalismus, Neoliberalismus | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bling in Berlin

Achtung, der folgende Artikel ist wirr, von mir aber leider nicht zu entdröseln. Eine aufschlussreiche Sicht von außen auf Architektur in Berlin: Das von mir sehr geschätzte Slab Magazine, das unter anderen von einem momentan in Berlin lebenden Amerikaner aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Berlin, Blogs, Gentrifizierung, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kohl und Kollhoff: „Ästhetisches Harakiri“

Schön, wenn man seine Urteile bestätigt bekommt: Der Kanzlerbungalow in Bonn (Bild) von Sep Ruf ist erneuert worden. Die bauwelt (21/09) beschwert sich in dem Zusammenhang, dass Helmut Kohl das Gebäude so „wenig sensibel“ bewohnte und bescheinigt seiner Einrichtung „Hotellobby-Charme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Berlin, Design, Kapitalismus, Städte | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare