Schlagwort-Archive: Peter Ramsauer

S 21: Prioritäten im Kapitalismus

Augen zu und durch. Anders kann die Entscheidung des Aufsichtsrats nicht interpretiert werden. Schließlich war die Ansage des Bahn-Vorstands an Deutlichkeit nicht zu überbieten: Wenn wir aussteigen, wird es für uns viel teurer, als wenn wir die Zusatzkosten jährlich abschreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kapitalismus, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Schichtenübergreifende Interpretationen

Endlich mal eine gute Nachricht. Die Tagesschau zitiert den Chef der Gewerkschaft der Polizei, Bernhard Witthaut: Die Missachtung von Verkehrsregeln sei unter Radfahrern inflationär, an keine Altersgruppe oder soziale Schicht gebunden, sagte Witthaut. „Anzugträger ignorieren rote Ampeln ebenso wie Kinder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Berlin, Deutschland, Gesellschaft, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Wo findet man die Avantgarde? Bei der CSU!

Die erste konstruktive Bemerkung zur aktuellen Diskussion um die schwachbrüstigen Klimaanlagen in ICEs kommt ausgerechnet von einem CSU-Politiker, nämlich von Verkehrsminister Peter Ramsauer. Der sagte jetzt laut Focus, dass „frühere Bundesregierungen den Weg zum Börsengang vorgegeben“ hätten. Und weiter: „Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare