Schlagwort-Archive: Mittelschicht

Solidarität, wie der BDI sie versteht

Auch nicht schlecht: Hans-Peter Keitel, Chef des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI), will, dass die Hartz-IV-Bezüge gesenkt werden. Begründung: „Zur Sanierung der Staatsfinanzen müssen alle solidarisch beitragen.“ Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Der BDI-Chef nimmt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzkrise, Kapitalismus, Neoliberalismus, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Noch einmal: Die Wirtschaftskompetenz der SZ

Ich hoffe, es wird nicht langweilig, und außerdem habe ich gar nicht vor, mich auf die Süddeutsche Zeitung einzuschießen. Aber man muss nur eine Viertelstunde Radio hören und bekommt erneut einen SZ-Hampelmann in Hochform präsentiert. Diesmal im Deutschlandfunk gleich Marc … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kapitalismus, Neoliberalismus, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare