Schlagwort-Archive: Mehdorn

Randnotiz aus einem Scheissland

Wer in Deutschland bahnfahren will, hat zwei Möglichkeiten. Entweder er zahlt einen Mitgliedsbeitrag von 225 Euro pro Jahr (man nennt das trendy „Bahncard 50“) und kann zu halbwegs erträglichen Preisen genau dann in Züge einsteigen, wenn er das will oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Deutschland, Kapitalismus, Neoliberalismus | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Größter Bahnchef aller Zeiten

Unter dem Titel „Weltmeister“ macht es der ambitionierte Deutsche nicht gern. Der neue Bahnchef Rüdiger Grube (Foto) ist so einer. „Die Bahn ist dazu da, den besten Service der Welt zu erbringen. Das muss unser Ziel sein“ sagte er laut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Kapitalismus, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare