Schlagwort-Archive: Liebigstraße

Die Liebigstraße und die Gewaltfrage

Vergangenen Freitag räumte die Staatsmacht mit 1.500 Polizisten ein besetztes Haus in der Liebigstraße in Berlin-Friedrichshain. Am gleichen Abend organisierten die Bewohner und 1.500 ihrer Sympathisanten eine Demo durch den Prenzlauer Berg. Es kam zu Gewalt, Flaschenwürfen, Entglasungen, brennenden Autos. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gentrifizierung, Gesellschaft, Kapitalismus, Linke, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare

Grüne, Reaktion, Liebigstraße etc.

Der Journalist und Autor des Buches Gentrifidingsbums oder eine Stadt für alle, Christoph Twickel, über die Rolle der Grünen bei der Gentrifidingsbums: „Im Übrigen ist es weniger der Biomarkt und der Soja-Latte, der für Aufwertung und Vertreibung sorgen – fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Berlin, Kapitalismus, Neoliberalismus | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare