Schlagwort-Archive: Krieg

Kurze Bemerkung zum gefährlichsten Land der Welt

Kann man die USA als das gewalttätigste, imperialistischste und somit gefährlichste Land der Welt bezeichnen? Leider ja. Seit 1945 betreiben die Amis eine Politik des Stärkeren, keine Politik des Rechts oder gar der Menschenrechte und ähnlichem. Diese Leute nehmen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | 29 Kommentare

Deutschland muss Verantwortung fürs notwendige Töten übernehmen

Ganz so billig sollte die Süddeutsche ihre Treue zum System nicht zur Schau stellen, wenn sie vom gehobenen Mittelstand noch ernst genommen werden will. Aber vielleicht haben die Soldaten in ihren Taschen in der linken Hand ja ganz viel Geld, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Kapitalismus, Medien, Neoliberalismus, Politik, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Nur ein Psychopath ist ein guter Soldat

Der Primatenforscher Frans de Waal im Interview mit der Berliner Zeitung über Primaten, Soldaten und Empathie: „Man gibt Männern schöne Waffen und ausgezeichnete Gründe für den Mord an Artgenossen und doch kommen ein Drittel bis zur Hälfte der Männer mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Eric Hobsbawm im „Stern“ über Neoliberalismus

Der Historiker Eric Hobsbawm, mittlerweile 92 Jahre alt, schafft es, die richtige Frage zur Analyse des Ist-Zustandes zu stellen. In einem sehr lesenswerten Interview im Stern zur gegenwärtigen Wirtschafts- und Finanzkrise (Der Interviewer ist übrigens Arno Luik) sagt er: „Mir, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzkrise, Geschichte, Kapitalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Guernica reloaded

50.000 Kilogramm Sprengstoff haben amerikanische Flugzeuge kürzlich über einem Gebiet im Irak abgeworfen, schreibt der Journalist Tom Engelhardt im aktuellen Freitag. Genauso viel haben die Deutschen an einem Tag 1937 auf Guernica abgeworfen. Damals starben 1.600 Menschen. Wie viele Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Medien, Politik, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen