Schlagwort-Archive: Joschka Fischer

Joschka Fischers Sonderweg

Joschka Fischer 1994 über Nationalismus im wiedervereinigten Deutschland und die Gefahr, dass Deutschland wieder in seine aggressive „Morgen-die-ganze-Welt“-Stimmung zurückfällt, dass also der Sonderweg in Bezug auf Europa wieder aufgenommen wird: Eine „Germanisierung“ Europas wird es mit Sicherheit nicht geben, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Finanzkrise, Geschichte, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , | 21 Kommentare

Sehr schön: Schwarz-Gelb liegt vorne

„Es ist der beste Wert für Schwarz-Gelb seit mehr als drei Jahren: Union und FDP verfügen nach einer neuen Forsa-Umfrage über eine klare Mehrheit. Das liegt vor allem an der schwachen SPD und ihrem Kanzlerkandidaten Steinbrück.“ schreibt Spiegel-Online. Sehr schön. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzkrise, Geschichte, Linke, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 32 Kommentare