Schlagwort-Archive: Jens Jessen

Broder, zugespitzt

Broder hat noch gefehlt, in der Auseinandersetzung zwischen Jessen, Schirrmacher und dem Mob. Er stellt auf Spiegel-Online, irgendwie zwanghaft, den Bezug zum NS-Vokabular her, redet von Blockwarten und behauptet, das, was Jessen sagte, sei „seit 1939, seit dem Überfall auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar