Schlagwort-Archive: Heinrich Böll

Interessante Gedanken zu Körperausscheidungen

Eine Punkband namens Pisse aus Hoyerswerda spielt in Berlin und singt im ersten Lied: Du bist perfekt Das Arschloch, das sich selber leckt. Das berichtet die taz. Fäkalien und überhaupt Körperausscheidungen sind ein immer interessantes Thema, nicht nur für Punks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gesellschaft, Neoliberalismus, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Nochmal zu Meinhof: Verhetzung, Lüge, Dreck

Noch ein paar Splitter zu Ulrike Meinhof und Co. Der Ex-RAF-Terrorist Christian Klar im Jahr 2007 über Geschichte: Was für ein kurzer Zeitraum ist vergangen seit dem Triumphalismus des Westens in den neunziger Jahren. Nun sind die ganzen Widersprüche zurückgekehrt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kapitalismus, Linke, Medien, Neoliberalismus, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 31 Kommentare