Schlagwort-Archive: Hartz IV

Kurzer Hinweis auf das Niveau politischer Auseinandersetzung in Exportland

Die Reaktionen von Unionspolitikern auf die Kritik der USA an der Exportorientierung der deutschen Wirtschaft: Bei der Bundesregierung stößt die Kritik aus den USA auf Unverständnis: Die Vorschläge, Deutschland solle sich weniger beim Export engagieren, könne er in „gar keiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzkrise, Kapitalismus, Neoliberalismus, Politik, Rechtsaußen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Berlin und Bewusstsein (1): Über Klaus Wowereit und andere Überflüssige

Die Mieten im rot-rot regierten Berlin erreichen laut Tagesspiegel Rekordwerte: In den vergangenen zwei Jahren sind die Mieten in Berlin jeweils um vier Prozent gestiegen – so stark wie seit zehn Jahren nicht … Der Mietspiegel gibt außerdem nur Durchschnittswerte aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gentrifizierung, Gesellschaft, Kapitalismus, Linke, Neoliberalismus, Politik, Städte | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Hartz IV: Bilden mit der Bildzeitung

Ich bin ja als Mittelstandssuburb-Kind in den Achtzigern sozialisiert worden und fand daher den Staat lange Zeit irgendwie doch ok. Eine grundsätzliche, radikale Kritik leistete man zwar auf Anfrage, aber nur gelegentlich, und das konnte man auch noch auf nächste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Deutschland, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Toll! So hätte die SPD die Wahl gewonnen:

Das Zitat des Tages kommt heute von einem Tagesspiegel-Redakteur namens Fabian Leber. Der adrette junge Mann schreibt unter der Überschrift „Ein Grund zum Feiern“ zum fünfjährigen Geburtstag von Hartz IV: „Hätte Steinmeier die Einführung von Hartz IV schon im Wahlkampf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Sanktionen wegbloggen

Dem hier schließe ich mich gerne an. Generell dürften solche Aktionen wichtiger werden, nachdem schwarz-gelb Realität geworden ist.

Veröffentlicht unter Blogs, Deutschland, Kapitalismus, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Attac zwischen Karrieristen und Hartz IV

Zuerst eine Korrektur: Der Kapitalismus-Kongress, den Attac vergangenes Wochenende in Berlin veranstaltete (auf dem Foto sieht man eine von sicher hundert Veranstaltungen), besuchten nicht nur alte Menschen, wie von mir kürzlich suggeriert, sondern auch viele Leute zwischen 16 und 25. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Negativ nach hinten“ – zur Chemnitzer Hartz-IV-Studie

Eine Studie der Wirtschaftswissenschaftler Friedrich Thießen und Christian Fischer aus Chemnitz hat Wirbel verursacht. Die beiden haben berechnet, dass ALG II-Empfänger viel zu viel Geld bekommen. 132 Euro monatlich reichen, finden sie. Die Studie kann man im Internet herunterladen*, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen