Schlagwort-Archive: Hans-Peter Keitel

Solidarität, wie der BDI sie versteht

Auch nicht schlecht: Hans-Peter Keitel, Chef des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI), will, dass die Hartz-IV-Bezüge gesenkt werden. Begründung: „Zur Sanierung der Staatsfinanzen müssen alle solidarisch beitragen.“ Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Der BDI-Chef nimmt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzkrise, Kapitalismus, Neoliberalismus, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare