Schlagwort-Archive: Gottfried Semper

Foucault, Semper und die schönen Barrikaden

In Berlin fand kürzlich eine Demo mit 4.000 Leuten gegen Gentrifizierung statt, vom autonomen Spektrum bestimmt. In den Nächten davor und danach kam es in Schöneberg und Neukölln zu diversen gentrifizierungskritschen Aktionen: Autos vor teuren Neubauten wurden angezündet, Polizeiautos demoliert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gentrifizierung, Gesellschaft, Kapitalismus, Linke, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Des politischen Architekten Fluch

„Was habe ich denn 48 getan, dass man mich ewig verfolget? Eine einzige Barrikade habe ich gebaut – hat aber standgehalten, weil sie practisch war und weil sie practisch war, war sie schön.“ Der Architekt und Barrikadenkämpfer Gottfried Semper im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar