Schlagwort-Archive: Gewerkschaften

Was noch? XI

1. Interview mit dem Börsenhändler Volker Handon in der Berliner Zeitung: „Ich halte die Behauptung, der Aktienmarkt sei eine zuverlässige Säule für die Altersvorsorge einer breiten Bevölkerungsschicht, für eine vorsätzliche Volksverdummung.“ Warum das? „Weil das schon aus mathematischen Gründen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Kapitalismus, Neoliberalismus, Politik, Was noch? | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„…endlich wieder die alles entscheidende Eigentumsfrage stellen“

Ein sehr angenehmer Artikel eines Patrick Spät im Freitag. Er lobt den Bahnstreik und attestiert vielen Arbeitnehmern das Stockholm-Syndrom. Sie glauben den Mumpitz ihrer Chefs. Spät lenkt die Aufmerksamkeit ganz richtig auf die Eigentumsfrage, vor allem die an den Produktionsmitteln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Deutschland, Finanzkrise, Gesellschaft, Medien, Politik, Wirtschaft, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare