Schlagwort-Archive: Faschismus

Predappio: L´altro lato dell´Italia

Zwischen Bologna und Rimini liegt Predappio. Es lohnt eine Reise, weil es einerseits in dem Ort mit gerade mal 6.000 Einwohnern viel gute rationalistische Architektur gibt. Andererseits ist Predappio der Geburtsort Benito Mussolinis. Der sorgte dort für die Errichtung rationalistischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Italien, Politik, Rechtsaußen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

SZ-Redakteur Marc Beise fordert ökonomischen Bordsteinkick

Marc Beise hat mal wieder zugeschlagen, der dem treuen Leser schon bekannte Mann fürs Grobe (hier und hier). Dieses mal allerdings übertrifft er sich selbst. Der Chef der Wirtschaftsredaktion der Süddeutschen Zeitung nimmt jetzt die Beschwerden der französischen Finanzministerin Christine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kapitalismus, Neoliberalismus, Rechtsaußen, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Noch einmal: Die Wirtschaftskompetenz der SZ

Ich hoffe, es wird nicht langweilig, und außerdem habe ich gar nicht vor, mich auf die Süddeutsche Zeitung einzuschießen. Aber man muss nur eine Viertelstunde Radio hören und bekommt erneut einen SZ-Hampelmann in Hochform präsentiert. Diesmal im Deutschlandfunk gleich Marc … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kapitalismus, Neoliberalismus, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Fatalismus statt Freiheit

Léon Krier (Foto) ist laut Bauwelt, Ausgabe 25/08, als Berater von Gianni Alemanno, dem neuen Bürgermeister von Rom, im Gespräch. Die Bauwelt bezieht sich wiederum auf das Turiner Magazine dell´ Architettura. Dazu muss man erstens wissen, dass Alemanno Mitglied der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Italien, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar