Schlagwort-Archive: Ernst Jünger

„Fast jeder Soldat führte damals ein Tagebuch“

sagte Ernst Jünger über den Ersten Weltkrieg in einem Interview aus dem Jahr 1966, das in der aktuellen Zeit veröffentlicht wird (Printausgabe, S. 50). Fast jeder? Also wirklich fast jeder? (Da Sarrazin uns ja beigebracht hat, dass man am besten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen