Schlagwort-Archive: Brad Mehldau

Jazz und Kopf und Bauch

Der immer lesenswerte Helmut Mauró in der Süddeutschen Zeitung (9.3., S. 11) anlässlich einer aktuellen Einspielung von Stücken Johann Sebastian Bachs durch den Jazzpianisten Brad Mehldau: Geht es im Jazz also gar nicht um ein intellektuelles Vergnügen, Komplexes zu entschlüsseln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare