Schlagwort-Archive: Boris Sieverts

Keine Reisen mehr

[Das Folgende ist eine rein assoziative Reihung und, wie ich annehme, kaum verständlich] Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Hannover: Bei Reisen fällt auf, dass diese vier Städte austauschbar sind. Bahnhof, Fußgängerzone, die üblichen Handelsketten, die Menschen treten als Konsumenten auf in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Düsseldorf, Deutschland, Gesellschaft, Neoliberalismus, Städte | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare