Schlagwort-Archive: Bologna

Knappe und präzise Anmerkungen zu Work in progress und Kontextualismus

Der Dom, wie man sagt, aber genauer: die Basilika San Petronio in Bologna: Begonnen um 1400, sollte die Kirche größer als der Petersdom werden, was der Papst zu unterbinden wusste. Dennoch ist es angeblich die fünftgrößte Kirche der Welt. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Italien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Warum es in Italien schön ist

Italien, so lässt sich nach der 20. Reise dorthin so schlicht wie präzise sagen, ist schön. Es gibt nicht eine italienische Stadt und nicht ein italienisches Dorf, in die und das zu reisen nicht lohnte, um diesen problematischen Begriff zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Architektur, Italien | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare