Schlagwort-Archive: Bildung

Neues zum Untergang des Abendlandes

(Foto: genova 2014) Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Design, Deutschland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Schwarzgelb: Selbst Zyniker sind erschüttert

Einer meiner Lieblingsjournalisten heißt Harald Schumann. Sein Kommentar im Tagespiegel von gestern bringt nichts wirklich Neues, aber eine prima Zusammenfassung der regierungspolitischen Logik, nicht erst seit September. Die schwarz-gelbe Koalition, schreibt er, erweise sich „inzwischen in einem Maße als unseriös, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Neoliberalismus, Politik, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

NRW: vornehmstes Bildungsziel ist „Ehrfurcht vor Gott“

Man könnte meinen, Staat und Kirche seien in Deutschland getrennt. In Nordrhein-Westfalen zumindest ist das nicht so. Dort lernen die Schüler rechnen und schreiben und lesen auf einer ganz besonderen Grundlage. In Artikel 7 der Landesverfassung heißt es: (1) Ehrfurcht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Düsseldorf, Politik, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

„… nur einen Weg gibt, diese Übel loszuwerden“

Na, wer hat´s gesagt? „Technologischer Fortschritt führt häufig zu mehr Arbeitslosigkeit statt zu einem Milderung der Last der Arbeit für alle. Das Gewinnmotiv ist in Verbindung mit der Konkurrenz zwischen den Kapitalisten für Instabilität in der Akkumulation und Verwendung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare