Schlagwort-Archive: Berliner Wassertisch

Berliner Wasserbetriebe: Doch nur ein „Teil unserer Gesellschaft“

Ein kleines Beispiel, wie das Kapital zu seinen Pfründen kommt: Die Berliner Wasserbetriebe sind 1999 teilprivatisiert worden, 50,1 Prozent blieben beim Land Berlin, der Rest ging an den französischen Konzern Veolia (früher Vivendi) und an RWE. Die Verträge blieben auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Kapitalismus, Neoliberalismus, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare