Schlagwort-Archive: Alxeander Hagelüken

Die Süddeutsche: systemisches Nichterkennen

Zwei Texte aus der Süddeutschen Zeitung von kürzlich, die vordergründig nichts miteinander zu tun haben. Auf den zweiten Blick schon. 1. Stefan Ulrich schreibt über die Wahlerfolge von Marine LePen , die er Madame nennt: Ist Madame noch zu stoppen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzkrise, Frankreich, Fremdenfeindlichkeit, Geschichte, Kapitalismus, Medien, Neoliberalismus, Politik, Rechtsaußen, Wirtschaft, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , | 69 Kommentare