Waschbeton 9

(Foto: genova 2018)

Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Waschbeton 9

  1. hANNES wURST schreibt:

    Sehr interessant. Was mich seit langem beschäftigt: sind in Beton grundsätzlich Kieselsteine enthalten, so dass man tatsächlich nur eine Schicht abwaschen muss, um den Waschbeton-Look zu erhalten? Oder ist das ein spezieller Kiesel-Beton oder wird die Kiesen-Schicht für den Look gar nur aufgeklebt? Und warum eigentlich? Es ist, als würde man absichtlicher Holz mit vielen Astlöchern für Tischplatten heranzüchten. Oder messerscharfe Partikel ins Make-Up mischen – nur für küssphobische Suffragetten empfehlenswert.

    Gefällt mir

  2. genova68 schreibt:

    Ich glaube, bei Waschbeton wird bei der Herstellung nur verhindert, dass die Oberfläche abbindet. Warum? Vielleicht, weil die raue Oberfläche nicht so rutschig ist, für Bodenplatten, zum Beispiel. Und weil man es kann. Was der Mensch kann, macht er auch, wenn vielleicht auch nur einmal.

    Gefällt mir

  3. hANNES wURST schreibt:

    Das ist ein unbefriedigende Erläuterung, ich bleibe ausgesprochener Feind des Waschbetons, auch des Waschbetonbauchs.

    Gefällt mir

  4. genova68 schreibt:

    Vielleicht solltest du dich dem Thema Beton sexuell nähern, um dein offenbar gestörtes Betonverhältnis zu kurieren.

    Bitte beantworte folgende Frage:

    Mit welchem Beton könntest du dir Sex am ehesten vorstellen:

    A Sichtbeton
    B Waschbeton
    C Ortbeton
    D Schleuderbeton

    Ich sage voraus: Du wirst dich für Waschbeton entscheiden. Alleine schon, weil Sex mit Schleuder- oder gar Ortbeton kaum vorstellbar, ja, ich möchte sagen, fast schon pervers ist.

    Gefällt 1 Person

  5. hANNES wURST schreibt:

    Ich hatte mir diese Frage natürlich schon gestellt, und bin eindeutig dem Sichtbeton verfallen. Am liebsten ist er mir großflächig und samtig aufgeraut, mit einer Oberflächenstruktur also, die alle darunterliegende Härte nur beim ersten Körperkontakt ganz kurz vergessen lässt.

    Gefällt 1 Person

  6. genova68 schreibt:

    Vielen Dank für diesen authentischen Kommentar. Sichtbetonsex ist in der Tat populär, immer mehr Menschen möchten ihn ausprobieren. Es ist ja auch allzu verständlich, dass Sichtbeton hohe visuelle Reize auslöst, die man sofort befriedigen möchte. Kenner allerdings, das will ich hinzufügen, bevorzugen Waschbetonsex, da er die samtige Aufgerautheit in eine ehrliche, gefühlsechte zweite Haut verwandelt, die nach kurzer Eingewöhnungszeit intensive Erlebnisse vermittelt, die ich hier aus Gründen des Jugendschutzes nicht näher beschreiben darf.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.