Welcher AfD-ler will dieses Bild kaufen?

Weil ich derzeit unter aktueller Geldnot leide und außerdem die festangestellten Redakteure des Exportabel-Blogs unerbittlich ihren monatlichen Salär fordern, sehe ich mich zu einem schmutzigen Geschäft gezwungen.

Ich versteigere dieses Bild an AfD-Mitglieder und andere Nazis. Sie können es als Symbolfoto für die Themen misslungene Integration/Umvolkung/Volkstod/MultiKulti ist am Ende etc. nutzen:

Das Mindestgebot sollte zwischen 1.933 und 1.945 € liegen. Oder Reichsmark, wenn es sein muss.

Ich bitte die zahlreichen linksextremistischen Leser dieses Blogs um Nachsicht. Aber wer weiß, vielleicht wird mir (und der Redaktion) dieses schmutzige Geschäft zum Vorteil gereichen, falls die Zeiten unübersichtlicher werden sollten.

Danke im Voraus für das Verständnis.

(Foto: genova 2020)

Dieser Beitrag wurde unter Alltagskultur, Berlin, Gesellschaft, Rechtsaußen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Welcher AfD-ler will dieses Bild kaufen?

  1. hANNES wURST schreibt:

    Ich biete 88 Pfennige

    Gefällt mir

  2. genova68 schreibt:

    Vielen Dank für das freundliche Angebot. Für das Gebot darfst du dir das Bild runterladen und 33 bis 45 Sekunden anschauen. Danach bitte löschen.

    Gefällt mir

  3. Jakobiner schreibt:

    Ich würde mir das in den Billionenreichsmarkscheinen der Hyperinflation 1923 auszahlen lassen und schnell in Bitcoin und Linra investieren un dwennmöglich umtauschen!!!!

    Gefällt mir

  4. genova68 schreibt:

    Eine sehr gute Idee, danke dafür.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.