o.T. 416

(Fotos: genova 2018)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, o.T. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu o.T. 416

  1. Leo Brux schreibt:

    Als Taube wäre ich für den Müll.
    Als Taube würde ich sagen:

    Danke, Mensch, für all den Müll. Bitte achte darauf, dass immer auch Verwertbares dabei ist. Ich kann mich darüber bisher nicht beklagen. Du, o Mensch, lieferst.
    Plastiktüten und Aludosen stören meinen Sinn für Ästhetik nicht, solange was Erpickbares dabei ist. Man müsste aber wirklich etwas gegen die terroristischen Gesundheits- und Sauberkeits- und Ordnungsfanatiker tun, die uns an vielen Orten das Leben unnötig schwer machen.
    München ist dafür ein trauriges Beispiel. Kürzlich wurde eine alte Dame dafür bestraft, weil sie es wagte, in tapfererem zivilen Ungehorsam notorisch gegen die Antitaubenfütterungsverordnung zu verstoßen: Sie hat uns als Widerstandskämpferin weiter aufopferungsvoll die von uns so begehrten Leckerli zugeworfen.
    Meinen Kot widme ich hiermit unserer Heldin der Taubenrechte!
    So schließe ich denn mit dem Ruf: „Die Würde der Taube ist unantastbar!“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.