o.T. 375

Lasset uns GOtt (meinetwegen auch Allah, Budda, Trump, Putin, Merkel, Hitler, Michael Jackson oder Bhagwan) danken für unsere wunderschöne Natur.

(Foto: genova 2017)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, o.T. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu o.T. 375

  1. hANNES wURST schreibt:

    „Gestrüpp vorm Haus als banalisierte Form vermeintlicher Sehnsucht zur Natur“ […]

    Gefällt mir

  2. genova68 schreibt:

    Ich bitte um etwas mehr Respekt. Es handelt sich hier nicht um Gestrüpp vorm Haus, sondern um den unverblümten Ausdruck GÖttlicher (trumpischer, hitlerischer etc.) Weisheit.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s