Der wundersamste Pfeiler der Architekturgeschichte

Erinnert ein wenig an Fischertechnik, nur eleganter: einzelne Module, die zusammengesteckt ihre Funktion nie verleugnen, aber hier einen sanft expressionistischen, anschmiegsamen Menschen hervorbringen, der stolz die Treppe trägt.

(Foto: genova 2015)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Fotografie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s