o.T. 169

118

128(Fotos: genova 2013)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, o.T. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu o.T. 169

  1. genova68 schreibt:

    Ganz schön spät dran heute, Neuköllner!

    Gefällt mir

  2. tikerscherk schreibt:

    Wo ist das? (Kein Traum, nur Interesse)

    Gefällt mir

  3. genova68 schreibt:

    Das ist der Sitz von ENI/Agip bei Mailand.

    Gefällt mir

  4. muellerssicht schreibt:

    Beim zweiten finde ich die Linienführung und grafische Wirkung sehr spannend.
    LG Michel

    Gefällt mir

  5. genova68 schreibt:

    Es ist wohl eine Dreieckskomposition, wie so viele Bilder. Die eine Dreieckslinie verläuft vom vorderen gelben Poller bis zum ganz linken, die rechts Dreieckslinie verläuft vom vorderen gelben Poller bis zur Glasrecyclingtonne. Die grünen Rohre oben sind die dritte Linie.

    Auf dem ersten Bild fehlt das Dreieck. Es ist extrem statisch und rechtwinkling, erinnert mich an konstruktive Malerei. Die Zwischenwelt zwischen Figuration und Abstraktion interessiert mich generell. Bzw. das is das, worauf mein suchender Blick in der Praxis gerichtet ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s