o.T. 165

023(Foto: genova 2014)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, o.T. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu o.T. 165

  1. tikerscherk schreibt:

    Wo ist das Bild aufgenommen?
    Klingt komisch, aber den Ort kenne ich aus einem (wiederkehrenden) Traum.

    Gefällt mir

  2. genova68 schreibt:

    Aus einem Traum? Echt? Vielleicht warst du einfach schon einmal dort. Das ist in Schöneberg, Hauptstraße oder Potsdamer Straße, Nähe Variete Wintergarten, knapp nördlich von der Bülowstraße, auf der Westseite, Hinterhof. Ich war da vor ein paar Wochen nur einmal beruflich und beim Blick aus dem Fenster viel mir am Nebengebäude der Balkon ohne Zugang auf.

    Vielleicht ist es ja ein metaphorischer Traum: Der Balkon ohne Zugang als Bild für ein ständiges Sichpräsentierenmüssen, keine Zuflucht haben, keine Geborgenheit, oder als Bild für eine exhibitionistische Ader.

    genova, Hobbypsychologe

    Gefällt mir

  3. tikerscherk schreibt:

    Danke für die detaillierte Beschreibung des Ortes. Muss mal schauen, ob ich das finde. Kann mich nicht erinnern dort jemals gewesen zu sein.
    In meinem Traum ist die Seite offen, die auf dem Bild weiß zugemauert ist.
    Alles andere sieht genau so aus.
    Merkwürdig, dieses Bild hier zu finden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s